Architektur: Haus-Leuchtturm am Ufer der Bucht von Wyborg (26 photos)

0
24

Currently Featured in: DE

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Über das Projekt
Ort: LENINGRADSKAYA obl., Wyborger Bezirk, die Siedlung Прибылово
Jahr: 2017
Größe: das Haus 183 qm, ein Grundstück von 18 Hektar (60х30)
Fundament: monolithische Stahlbetonplatte
Wer hier lebt: eine vierköpfige Familie mit zwei Erwachsenen Söhnen
Autoren des Projekts: das Architekturbüro «Needles»
Foto: Dmitry Цыренщиков

Merkmale des Grundstücks, die Nähe zum Выборгскому Haff und der Wunsch der Wirte sehen das Meer kennzeichneten die Gestalt dieses Hauses. In ihm spiegelt sich die Idee des Leuchtturms mit Blick auf das Meer großen Augen. «Wir versuchen immer, machen Sie spektakuläre und effiziente Haus und verbringen viel Zeit, um ein passendes Bild. Wenn die Idee gut ist, es erfordert keine überflüssigen Verzierungen, architektonischen Spielereien und прояснений. Wie ein Haus konzipiert, so er aussieht. Weiter alles gilt nur für dünne рисовальных Dinge», erzählen die Architekten.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Der Schnitt des Hauses

Das Haus wurde konzipiert als ein langes zweistöckiges Gebäude mit Zimmern mit Blick auf das Meer. «Irgendwann kam das Bild des Leuchtturms, mit Blick aufs Haff. Zu ihm entstand ein Plan: die Werkstatt von oben, die Schlafzimmer sind auf der zweiten, Wohnzimmer — auf der ersten. Die Hauptsache — Klarheit und Geschlossenheit der Struktur, räumlichen Surround-build», erklären die Autoren. Haus sichtbar aus dem Meer und aus dem Fenster sichtbar Bucht. Dieser Teil der Bucht nicht sehr beliebt bei den Schiffen: nur einmal am Tag oder sogar seltener, indem Sie in den Hafen Vysotsk, vorbei schwimmt irgendein Frachtschiff.

Hoch wie ein dreistöckiges Haus-Leuchtturm, der kleinere Fleck der Bebauung als länglich Haus, gehalten auf dem Grundstück freien Platz, jede notwendige дачнику.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto: die Hauptfassade des Hauses am Abend. Zum Meer gewandt große verglaste Volumen der Werkstatt und Wohnzimmer

Die Struktur des Hauses leicht zu verstehen, mit einem Blick auf die Nordfassade mit Panoramaverglasung Studio, einem kleinen Sichtfenster Schrank und einem großen Fenster der Werkstatt. Am Abend das Licht dieses Fensters markiert das Haus im Panorama des Dorfes und der Bucht.

Problem und Lösung: das Haus musste liefern auf der kleinen, stark gestreckter in Richtung Meer Grundstück. Schmalen nördlichen Seite das Grundstück betrifft Bucht, im Süden grenzt an die benachbarten наделу. In der Mitte der Phase Stromleitung kreuzt, so bauen Sie entweder am Wasser, oder in seinem südlichen Ende. Aber haffküste ist der Norden, wo mehr kalt und feucht, im Sommer stört eine kleine Sumpf und Mücken, und später im Frühjahr schmilzt der Schnee. Infolgedessen Haus haben sich im Fernen von Wasser Ende der Phase, in einiger Entfernung vom Zaun.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto von Links: Ostseite des Hauses mit dem Haupteingang. Dach Ruukki, Finnland; Wärmedämmung der Wände «XX Butts», Dachs — «Roof Butts», ROCKWOOL; Hydro — und Dampfsperre Dach — «Тайвек», DuPont

Das Holz Rahmenhaus, dass die Villa entsprach der Tradition der Leningrader Region. Die Fassade ist in Richtung Meer ausgerichtet glatt vernäht schpuntowannoj Brett aus Kiefernholz. Die anderen drei Fassaden — ungeschnitten, ziemlich Billig in der Ausführung, geläppt mit Rinde. Im Haus zwei Eingänge: der Haupt — Ost-Seite, technisches — aus dem Süden. Sie haben in Form von Nischen-Loggien, genähten, wie auch die Hauptfassade, glatten Brett. Die zweite und Dritte Etage mit drei Seiten «eingewickelt» Metalldach, das Haus deckt, wie die Kapuze.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto: die Hauptfassade mit geschlossenen Fensterläden. Der Fall, wenn Sie nicht mehr benötigen Verzierungen — ob auf hellem hintergrund прочертили Linie Fensterrahmen, Rohre und die Kontur der Dachlinie

Die Besonderheit des Hauses — fast taub im ersten Stock. Panoramafenster Blick auf die Bucht, in der Abwesenheit der Besitzer schließt taub Rollläden.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto: Rollläden Panorama-Fenster Wohnzimmer

Beim öffnen der Rollläden Ziehharmonika Falten in kompakte Pylonen. Jedes Fenster lässt sich an zwei «Akkordeons» verfolgt, und jede «Akkordeon» besteht aus drei Fensterläden. Die Größe der Läden sorgfältig abgewogen haben, dass Sie im zusammengelegten Zustand nicht sperrte seitlichen Blick auf die Bucht.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto: Blick auf das Haus von der Bucht; Garage für Boote im Bau

Die kleine Neigung des Reliefs in Richtung der Bucht endet zwei Meter hohen Höhenunterschied am Ende der Phase, die Ernte von Wasser. Hier вкопали in den Boden der Garage für die Lagerung des Bootes. Die Garage befindet sich in einer Entfernung von 60 Meter vom Haus entfernt. Das Gefühl, dass er benachbart zu Hause — eine optische Täuschung infolge der Aufnahme.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto: Südfassade auf Sonnenuntergang Himmel hintergrund. Die Umrisse der Dächer und Rohre geben dem Haus eine fabelhafte Aussicht. Der Schornstein, der aus dem Kamin in den oberen Punkt des Hauses, betont seine axiale Komposition. Zwei kleine Rohre — VENT Hoods

Hinter dem Haus ist ein kleiner Garten-Gemüsegarten. Grundstück nur begann zu erforschen, und während hier wächst nur ein Apfelbaum. Leuchtende Nische — der südliche Eingang in das Haus durch die Waschküche, wo waschen und die Sache bewahren. Und Abmeldung vor Gericht, hängen die Wäsche, kümmert sich um den Gemüsegarten und füttern von Katzen, die viel in der Siedlung nahe dem Meer. Längliche Fenster rechts vom Eingang gehören Heizraum. Vier kleine — Schlafzimmern. Ein riesiger Fernseher ist ein durchgängiger öffnung des Treppenhauses.

Der Zaun aus Gabionen (Gitter mit den ausgestellten Steinen drin). Es gestellt hat, um optisch begrenzen das Grundstück. Die Zaunhöhe ist so konzipiert, dass es bequem war, legte seinen Ellbogen, im Gespräch mit einem Nachbarn. Früher oder später den Zaun bewachsen mit Moos und erinnert den Pferch für die Schafe in Schottland (Sie sind aus Steinen, die mit Moos bewachsen). Scheune (auf dem Foto rechts) erinnert an die alte Finnisch Kuhstall. Seine von einem Nachbarn gekauft, zerlegt und legten in der gleichen Reihenfolge aus Granitsteinen lokalen Rassen.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Grundriss Erdgeschoss

Auf der ersten Etage nur eine Wohneinheit — Wohnzimmer-Küche-Esszimmer. Der Rest — Wirtschafts-und Hauswirtschaftsraum, Flur, Badezimmer und Diele Treppe.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

WOHNZIMMER
Im Haus ganz ohne Schnickschnack. Aber es gibt alles notwendige, was unterscheidet Landhaus von Wohnungen in der Stadt. Und vor allem, es ist ein Gefühl von Luft und Freiheit. Hier sagt alles darüber, wie ein gutes Leben in der Natur, in der Einheit mit der umgebenden Landschaft.

Aus den Panoramafenstern mit Blick auf das Grundstück mit der Endung Sumpf mit Schilf. Weiter sieht man die Bucht. Dunkle Linie am Horizont — Wald, wachsen auf der Insel.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Die Besonderheit des Innenraums — schlankes Design, einfache Möbel. Alle Möbel, Licht und Textilien gebracht von IKEA. Deckenleuchte Bus und Esstisch zum Zeitpunkt der Heimwerker in Russland nicht verkauft, hinter Ihnen fuhren nach Finnland.

Für die Ausstattung Natürliche Materialien verwendet und eigenartige Natur für Fenster Farbe und textur. Innerhalb des Hauses wie außen, ummantelt Kiefer-Brettern. Der Boden ist fast überall auch Holz — vom Engineering Eichenholz-Brett. Nur in einem Raum mit Wohn-und Sanitärräumen auf dem Boden setzten Schiefer.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Kamin Kassette KEDDY in einem Pylon

Das Haus ist mit Gas-Heizkessel und Kamin. Der Letzte befindet sich in einem Pylon mit Fliesen-Patchwork.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

FLUR
Es ist ein kleiner Raum beim Eingang, wo sich auszuziehen und gehen weiter ins Haus. Mit einer Seite des Ganges befindet sich der Aufhänger für Mäntel und Regale für Mützen. Andererseits калошница.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

BADEZIMMER IM ERSTEN STOCK

Auf dem Foto: IKEA-Möbel; an den Wänden Mosaik-Fliesen KERAMA MARAZZI; auf dem Boden Schiefer (30×60)

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Der Plan der zweiten Etage

Im Obergeschoss befinden sich vier Schlafzimmer, zwei Badezimmer und eine kleine öffnung des zweiten Lichtes Wohnzimmer.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

DIE HALLE DES ZWEITEN STOCKWERKS
Durch die Fenster in verschiedenen Größen in das Haus fällt viel Licht. Auch wenn das schließen der Türen in alle Zimmer, in der Lobby im zweiten Stock wird das Licht durch das zweite Licht und Strahlen, durchdringen das große Fenster des Treppenhauses.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Latten-Zäune-Treppen-Stufen entfalteten senkrecht, und das Licht geht sowohl durch die Lücken zwischen den Stufen und zwischen den Lamellen.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

DIE DURCHGEHENDE ÖFFNUNG DES TREPPENHAUSES
Kompakte öffnung voll von Löchern. Am Nachmittag von Zeit zu Zeit bricht durch und durch schrägen sonnenstrahl.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

SCHLAFZIMMER DER ELTERN
Wände alle Schlafzimmer Dachschräge ausgebildet. «Es ist eine schöne Geschichte aus der Sicht des Raumes — gemütliche Zimmer, gerade weil unter dem Dach» — glauben die Architekten.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

SCHLAFZIMMER DES ÄLTEREN SOHNES
Das Zimmer des älteren Sohnes und seiner Frau ganz klein. «Wenn man auf dem Land, gibt es keine Notwendigkeit, ständig in den Raum. Ich möchte zu Fuß durch den Ort, genießen Sie die Bucht, engagieren дачными Angelegenheiten. Im Schlafzimmer nur schlafen, also hier brauchen nicht viel Platz» — so die Autoren des Projekts.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Auf dem Foto: der Arbeitsplatz im Schlafzimmer des älteren Sohnes; VELUX Dachfenster

In jedem Schlafzimmer, neben schrägen Wände, eine schräge Fenster. Ist die Entscheidung gefallen und die Eigentümer der Räume, und den Architekten.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

SCHLAFZIMMER-ARBEITSZIMMER
Ein kleines Fenster Schrank schaut auf die Bucht. In diesem Raum arbeitet das Oberhaupt der Familie. Arbeitsplatz mit Schreibmaschine spricht über die Art und Weise seiner Studien: hier schrieb er Drehbücher zu seinen Filmen.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

SCHLAFZIMMER-ARBEITSZIMMER

Das Architekturbüro «NEEDLES»

Plan des Dritten Stockwerks

Die gesamte Obere Etage nimmt eine Werkstatt.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

WERKSTATT
Es ist für alle Familienmitglieder und Gäste. Wenn Sie zu Besuch kommen, die Werkstatt verwandelt sich in ein weiteres Schlafzimmer. Und wenn die Kinder kommen — in einem Spiel. In der Tat, diese große Halle — ein zweites Wohnzimmer.

Das Architekturbüro «NEEDLES»

In der Familie lieben beobachten das Meer und die Sterne durch das Teleskop, Fernrohr oder einfach so. Außerhalb der Stadt Sternbilder besonders gut sichtbar. Besonders abends in den Dörfern praktisch keine Beleuchtung.

ÜBER DIE AUTOREN ZU HAUSE…
Gehen Sie auf die Seite des Architekturbüros «Needles», um zu studieren, andere arbeiten aus dem Portfolio von Architekten oder bestellen Sie Ihr eigenes Projekt

ALS FRAGE FÜR DEN ARCHITEKTEN
Wenn Sie blieb die Frage nach den Marken und den konstruktiven Lösungen, auf die Sie keine Antwort in einem Artikel, Fragen Sie direkt bei den Autoren dieses Projekts. Öffnen Sie das gewünschte Bild im Vollbild-Modus, suchen Sie die Schaltfläche «Frage stellen» in der rechten unteren Ecke und schreiben Sie Ihre. Die Architekten erhalten eine Benachrichtigung über jede Frage, zu Ihren hinzugefügten Fotos

SIE HABEN FÜR UNS DAS PROJEKT…
Laden Sie die Aufnahmen in Ihrem Profil auf Houzz, einen Link mit einer kurzen Beschreibung auf RuEditors@houzz.com

Für das Protokoll: Welche Objekte veröffentlichen wir