Leben Hacking: 7 Möglichkeiten, um schnell das gewünschte Foto auf Houzz (7 photos)

0
202

Currently Featured in: DE

Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie Ideen auf Houzz einfach: dafür haben wir die Rubrik «Fotos», wo mehr als 16 Millionen Bilder (und jeden Tag steigt die Zahl). Um mit so vielen Bildern helfen, Einstellungen und Filter.

1. Schalten Sie zwischen 4 Varianten der Sortierung

  • Wenn Sie vor kurzem auf Houzz, beginnen Sie mit der Sortierung «beliebteste für alle Zeit». Die Fotos werden отранжированы nach der Zahl der adds in Alben Ideen von Nutzern aus der ganzen Welt.
  • Wenn Sie sich auf Houzz regelmäßig, beliebteste Sie (wahrscheinlich) schon gesehen haben — schauen Sie Fotos mit der Sortierung «beliebteste für heute».
  • Der Filter «neue Favoriten» zeigt Projekte in chronologischer Reihenfolge — wie die Designer ergänzten auf Ihre Webseite. Sie sehen diejenigen, die heruntergeladen haben gerade heute in der Nacht.
  • Der Filter «Letzte Aktualisierung» spiegelt die Aktion mit einem Foto — die Veröffentlichung in einem neuen Artikel, einen Kommentar zu Ihr Designer oder Antwort unter dem Foto.

Wie zu handeln: Aktiv verwenden Art Schalter Sortieren — Dropdown-Liste unter der Anzahl der Bilder (siehe Pfeil auf dem Foto).

2. Filtern Sie nach Land
In jedem Land Ihren Innenausbau und Reparatur-Erfahrung. Also in den australischen Projekten schwierig, eine kleine Küche oder helle Tapete, und im Russischen gibt es fast keine Lagerräume für die Lagerung von Lebensmitteln (pantry), die Häufig in amerikanischen Häusern. So verschwenden Sie keine Zeit mit der überprüfung von 20-30 zusätzliche Seite gedruckt wird, können Sie in der Suche das gewünschte Land oder eine einzelne Region, Stadt (Foto).

So gehen Sie vor: Wählen Sie einen zusätzlichen Filter «Positionen» in der menüspalte auf der linken Seite. Und in der Dropdown-Liste «Für die Region» finden Sie die gewünschte. In der Regel wird diese Dropdown-Liste raus auf den zweiten Bildschirm und deshalb unterbewertet den Nutzern.

3. Kombinieren Sie Filter
Sagen wir, Sie brauchen eine ganze graue kleine Küche, die Sie heruntergeladen haben Designer aus Moskau in der letzten Woche.

Wählen Sie die Sortierung der Fotos «neue Favoriten». Und installieren eine Reihe von filtern aus dem linken Menü: Raum «Küche», die Region «Russland / Moskau» und die Größe «Compact» und wählen Sie die Farbe (graue Kästchen in der Farbpalette).

Und noch: Wenn Sie sehen wollen, mehr Fotos auf einer Seite Sie können konfigurieren, Art der Darstellung. Standardmäßig sehen Benutzer 8 großen Rahmen. Suchen Sie die piktogramme — fünf — unter der überschrift mit der Anzahl der Fotos.

4. Schreiben Sie eine Abfrage in einer anderen Sprache
Houzz funktioniert für Benutzer auf der ganzen Welt. Und Designer in der Regel, indem Sie Projekte im Portfolio, beschreiben Sie in Ihrer Muttersprache. Die wichtigsten Tags zum Foto übersetzt «on the Fly», automatisch. Aber kreative Texte mit den Beschreibungen des Projektes im Profil des Architekten und bleiben in seiner Muttersprache. Alle Textausschnitte, die sich auf das Foto, beteiligt bei der Suche nach den Fotos, so dass Sie können suchen in allen Sprachen der Welt direkt an die russische Version Houzz.

So gehen Sie vor: Abmelden in Google-übersetzer, wählen Französisch, Schwedisch oder Italienisch. Übersetzen Sie den gewünschten Begriff, kopieren, fremde phrase in das Suchfeld auf der Russischen Seite (im oberen Teil des Bildschirms, neben dem Logo houzz). Wenn interiors Chalet chalet suchen, wie mit der Sortierung nach «Frankreich» — Sie garantiert, dass selbst die Franzosen verstehen unter «Chalets».

5. Aktivieren Sie die Filter, bevor eine Textsuche starten
Wenn wir suchen Fotos für eine bestimmte Aufgabe — Fensterdekoration für die Küche oder Lösungen für die Küche mit Erker — Standard-Filter nach Raum helfen, verengen die Auswahl. Wählen Sie «Küche», und auf den gezeigten Fotos nicht unnötige Frames mit Wohnzimmern oder Gärten. Aber dann müssen Sie eine Anfrage zu klären.

Wie zu bedienen: Fügen Sie das gewünschte Wort in das Suchfeld (befindet sich neben dem Logo houzz am oberen Rand des Bildschirms). Geben Sie «Erker» oder die gewünschte phrase. Das System bietet Optionen: suchen von Fotos im Allgemeinen oder Fotos in der Rubrik «Küche» oder etwas anderes, noch enger gefasst (siehe Beispiel im Screenshot). Begnügen Sie sich mit einem geeigneten Rückzugsort.

6. Sehen Sie andere Perspektiven der gleichen Raum
Jedes Foto in den Fotostream Houzz ist die Tür: es öffnet die volle Aufnahme des Projektes, einen Link auf das Portfolio des Autors und viele andere nützliche Details.

  • Wenn Sie Interesse an Fotos von allen Seiten gern Innenarchitektur, können Sie sehen, das Projekt vollstndig. Dazu öffnen Sie Ihre Lieblings-Foto im Vollbildmodus, suchen Sie die Inschrift «andere Fotos in diesem Projekt» (Einheit kleine Foto in der oberen rechten Ecke, wie im Bild gezeigt). Bei einem Klick öffnet sich die vollständige Aufnahme des Projekts in das Profil des Designers.
  • Wenn Sie interessiert sind Kontaktieren Innenraum, öffnen Sie das Foto im Vollbildmodus. Die erste Zeile des Textes auf dem Bildschirm anklickbar Link zum Profil des Autors des Projektes auf dem Foto: im inneren gibt es ein Kontaktformular, Telefon und Link zu den sozialen Netzwerken, persönliche Website.

ZUM THEMA…

  • Houzz von innen: Was, außer Ideen, finden Sie unter Fotos
  • Houzz von innen: so finden Sie ein Designer oder Architekt mit dem Foto

7. Suchen Sie unter ähnlichen Fotos
Sie können nicht starten Sie die Suche erneut, und profitieren Sie von den Erfahrungen der Nutzer: seitenansicht von Vollbild-Fotos gibt es takeouts «mochte auch diese Fotos» und «ähnliche Fotos» — mit der Darstellung der Innenräume der gleichen Farbe oder Stil. Klicken Sie auf und Blättern Sie.

Und noch: Wenn Sie möchten das Farbschema des Projektes mit Fotos, legen Sie es auf die Farben mit dem Color Picker Werkzeug. Anzeigen die Schaltfläche «shades» liegt knapp unter der vollen Aufnahme des Projekts — bietet bestimmte Artikel aus dem Sortiment der Innenfarben Tikkurilla.

LESEN SIE MEHR DARÜBER…
Die Funktion Colour Picker: Bestimmen Sie, welcher Farbton auf dem Foto