Materialien: Psychoanalyse, Märchen und… Trockenbau (13 photos)

0
23

Currently Featured in: DE

«Was haben der neue Scheidewand?» — diese Frage stellt die Mehrheit der Kunden unmittelbar nach der Diskussion der ersten Optionen Lay-out. Und viele haben Angst, wenn wir empfehlen, die karkassescheidewände mit der Anwendung der Blattmaterialien: «Trockenbau? Ernsthaft?». Woher kommt diese Angst und wie er begründet?

UD BÀSE

Trockenbau und «die Drei kleinen Schweinchen»
Wenn man «Angst Trockenbau» entsteht bei uns noch in der kindheit. Denken Sie daran, zum Beispiel das Märchen von den drei kleinen Schweinchen: rette dich vielleicht etwas zu sehr dauerhafter und zuverlässiger ist, wie das Häuschen Ferkel GAF-Нафа. Aber dabei ist es natürlich erforderlich, dass das Gehäuse entspricht allen technischen modernen Standards. Denn das Haus ist nicht nur die Wände, decken und Böden, die wir sehen, sondern das, was hinter Ihnen verborgen ist.

Heizung, Versorgungs-und Lufteintritt in die Räume, Klimatechnik, Elektriker, schwache Ströme, System «Smart Home», Heimkino, Fussbodenheizung — alles Bestandteile einer modernen komfortablen Wohnungen. Und all dies muss einen Platz finden, haben die Möglichkeit, zu dienen, ersetzen im Falle einer Panne oder moralische Veralterung. Die karkassescheidewände die Möglichkeit zu geben all dies auf optimale Weise.

Interior designers and Pavel Svetlana Alekseeva

In der modernen Konstruktion, natürlich, verwendet und traditionellen Ziegel und eine Vielzahl von Einheiten — eine leichtere und hohlfräser. Aber die Entscheidung, was genau bauen die einen Mauern sollte man ausgehend von den technischen Aufgaben, und nicht Märchen.

Elena Potemkin

Auf dem Foto: Beispiel für die Verwendung von Frame-Trennwände für die Installation des Kamins

Elena Potemkin

Auf dem Foto: Nischen für Regale und Beleuchtung entwickeln sich mit Hilfe von Gerüsten. Aber die richtig gewählte Farbschema und die Möbel machen den Rahmen sehr «fundierten»

Nina Zaytseva

Trockenbau — ein Sammelbegriff
In der Ansicht vieler Trockenbau ist ein Synonym für etwas unsicheres, billiges. Eine Art Surrogat. Jedoch in der Skelett-Septen verschiedene Materialien verwendet werden, und die ernsten Produzenten verbringen eine Menge Geld für Ihre Verbesserungen.

Aufzählen die «running»:

  • Gipsfaserplatte (Gips Blatt),
  • GKL (gipsokartonnyj das Blatt, einschließlich und feuchtigkeitsfest),
  • аквапанель,
  • Tssp (Zementgebundene Spanplatte),
  • GSP (гипсостружечная Platte),
  • Sperrholz.

Im gleichen Fach, in der Regel werden Schichten aus verschiedenen Blatt — je nach den spezifischen technischen Anforderungen. Das macht die Konstruktion stabil, zuverlässig, resistent gegen äußere Einflüsse und leicht in der Finish-Bearbeitung. Und ich, der Architekt mit 25 Jahren Erfahrung, lustig zu Lesen, wenn in den Foren ernsthaft diskutieren «Nachteile der scheidewnde aus gipsokartona». Zum Beispiel solche.

Design-Studio Marina Кутузовой «Details»

Mythos 1: fragile Trockenbau
Wenn Sie nach ihm schlagen mit einem Hammer ein Loch.

Die Wahrheit: Wenn die Scheidewand angeordnet ist richtig, und für Schicht GKL ist eine Schicht Gipsfaserplatte, Löcher nicht! Und das Auffahren Kinderfahrrad oder ein Sturz betrunkenen Gast an der Wand dieser Konstruktion einfach nicht bemerkt. Wenn Sie quälen Bilder aus Filmen, wo das Auto krachte in die Mauer und reißen Sie in Fetzen, denken Sie über die Wahrscheinlichkeit einer solchen Situation in einem Mehrfamilienhaus auf Ihrem, sagen wir mal, zehnten Etage.

Daria Nazarenko

Mythos 2: schlechte Schallisolierung
Eine Wand aus Trockenbau kann Euch nicht vor dem Gerede der Nachbarn und noch mehr — von der laute Musik und Schreie.

Wahrheit:die Geräuschdämmung ist Super — muss nur der Technik entsprechen Geräte der Scheidewand. Und, übrigens, dies können Sie selbst regulieren. Zum Beispiel, in der Scheidewand, trennt die Vorratskammer, Schalldichte Schicht überhaupt nicht zu legen, spart auf diesem. Und die Scheidewand in die Kinderstube machen aus Doppelschicht-Rahmen und der zusätzlichen Schicht Dämmung und der Blattmaterialien. So Ton in der Lage, schleichen sich in den Raum außer durch die Tür. Ihre Bauherren Händige ich buchstäblich Alben der Firma «Akustik-Gruppen» — als Referenzmaterial für Skeleton Scheidewänden mit verbesserter Schalldämmung.

Soma Architekci

Mythos 3: auf «Trockenbau» nichts hängen
Die Unwahrheit. Hängen, und sehr viele — auch ohne Einbauteile.

  • Nicht ernste Dinge mit einem Gewicht von 3 bis zu 5 kg aufgehängt werden kann auch auf eine einzelne Schicht Gipskartonplatten, Dicke 12,5 mm mit einer normalen Schraube.
  • Gegenstände von 6 bis 15 Kilogramm — für einlagige Gipskartonplatten 12,5 mm dick, wenn Sie die Schraube Dübel (hält bis zu 6 kg). Und das Regal mit den Büchern ohne Probleme wird auf zwei solcher Dübel.
  • Mehr als 15 kg pro Halterung Einheit hält die doppelte Verkleidung der Trennwände oder Wände aus Gipskartonplatten.
  • Möbel und Ausrüstung, deren Gewicht mehr als 10 kg, besser befestigen Dübel-Schmetterling. Bei einlagigen Verkleidung er ist belastbar bis 10 kg. Wenn die Verkleidung doppellagige, «Schmetterling» stehen und die Belastung in 25 kg.
  • Zur Befestigung von besonders schweren Gegenständen besser zu nutzen Dübel «Umbrella» — er schafft bis zu 20 kg bei Single-Layer und bis zu 35 kg bei einem zweilagigen Verkleidung. «Regenschirm» ist mit zwei Zinken, mit denen fest gedrückt auf dem Blatt und angrenzend an die GKL auf der Innenseite.

Wichtig: Beachten Sie, alles ist «Trockenbau» auf «Drahtmodell» Trennwand übersteht ohne spezielle einlege. Natürlich müssen Sie im Vorfeld bei der Einrichtung vorsehen Koch-Zonen, zum Beispiel. Aber Sie werden ja nicht jeden Tag ändern Ort der Küche in Ihrem Haus?

Roman Leoniden / Architekturbüro

Trennwände aus Gipskarton: cons oder Profis? Entscheiden Sie selbst:

1. Rodukte Septum hat eine Dicke von 100 mm, und Ziegel mit einer Schicht aus Gips — 150 mm. Und jetzt rechnen Sie погонные Meter Wände Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses und multiplizieren Sie mit 50 mm. Überprüfen Sie, wie viele Meter verschwendet wird.

2. Viele Türen in der Norm sind für Wandstärke 100 mm, für den Einbau in dickere Wände zur Standard-Karton benötigt ein spezielles Riegel. Dies ist auch zusätzliche Kosten.

Auf dem Foto: eine große Schiebetür ist immer beeindruckend. Und einfach zu installieren Sie ermöglichen die karkassescheidewände
__________________________

Rocco Borghese

3. Installation einer zusätzlichen Steckdose oder Wandleuchten auf Drahtmodell Trennwand leicht gelöst. Aber die Ziegel der Trennwand in diesem Fall müssen Sie renovieren.

4. Zwischendecke erheblich erleichtern die Verkabelung der Elektrik, аудиоколонок, Brandmeldern oder CCTV-Kameras. Und dabei verringert sich die Höhe der Räume nur auf 47 mm (zu diesem Zweck werden spezielle deckenprofile) — das heißt nicht mehr als abgehängte Decke.

Roman Leoniden / Architekturbüro

Auf dem Foto: für подшивным Decke platziert Luftkanäle für einen so großen Raum Sie brauchen viel. Lange geschlitzte Diffusoren verteilen die Abgabe und Lufteintritt

DVEKATI

Auf dem Foto: Dank Skeleton Wänden die gesamte Kommunikation in diesem Badezimmer versteckt aus den Augen, und der Innenraum sieht schlicht und elegant

ARTSTUDIO Design & Construction

Solche Beispiele noch viele. Aber ich hoffe, dass diese genug, um zu verstehen: Bau-Technologie steht nicht still. Sie können nicht fürchten, sondern sollte mit bedacht verwendet werden. Dann wird Ihr Haus, Ihre Burg, wird nicht nur langlebig, sondern auch Modern, bereit für die Verbesserung und Entwicklung.

SIND SIE DRAN…
Und was denken Sie über die Rahmenkonstruktion? Erzählen Sie über Innenwände aus Gipskarton: welche vor-und Nachteile bei dieser Lösung?