Copa América 2019 live-stream: so sehen jedes Fußball-match online von überall aus

0
2

Die Copa América, Süd-Amerikas größte Fußball-Turnier, die Köpfe nach Brasilien zum ersten mal in 30 Jahren mit Chile suchen, um gekrönt zu werden Meister zum Dritten mal in Folge. Unabhängig davon, wo Sie auf dem Planeten, unsere Anleitung unten für eine Copa América 2019 live-stream wird sichergestellt, dass Sie verpassen Sie nicht einen kick.

Während die Gastgeber fehlen talisman Neymar, das Turnier nicht zu kurz kommen, der große stars aus der ganzen Kontinent, mit Argentiniens Lionel Messi, seine Barcelona-Teamkollegen Luis Suarez und die Brasilianer/Liverpudlian Roberto Firmino alle durch zu setzen, in Aktion.

Die nicht Spiegel seine Trophäe beladenen club-Karriere mit Barcelona auf der internationalen Bühne, alle Augen auf Lionel Messi, wieder einmal den Versuch zu Ende sein Turnier hoodoo und Argentinien führen zu einige Trophäen. Sein Land sind längst überfällig einige Ehre in den Wettbewerb nicht gewann die Copa América seit 1989.

Obwohl er gewann den Wettbewerb zweimal auf den spin, Chile kommen in die Turnier-ganz unten auf der Liste der Favoriten nach Betfair, Dank einer alternden Seite und star-Spieler Alexis Sanchez kämpfen für form bei Manchester United.

Nach dem letzten Turnier Enttäuschungen, Brasilien wird versuchen, Boden zu gewinnen auf Ihren großen südamerikanischen Rivalen Argentinien, die haben dann die Trophäe 14-mal im Vergleich zu den samba-stars acht Triumphe bei der Copa America. Ein großes plus für die Gastgeber zu Hause sein Vorteil — Sie haben das Turnier gewonnen, auf den vier letzten Gelegenheiten, die Sie haben es statt.

Wenn Sie wissen wollen, wo Sie in der Lage sein zu beobachten, jedes einzelne match, wir sagen Ihnen genau, wo Sie können fangen Sie online mit unserem 2019 Copa América live-stream-guide.

  • Wollen Sie mehr Fußball? Holen Sie sich eine Frauen-WM live-stream zu

Wie zu beobachten, die 2019 Copa América 2019 von außerhalb Ihres Landes

Weiter unten haben wir einen vollständigen überblick über Ihre anzeigen-Optionen für die 2019 Copa América in verschiedenen Ländern — check-out wie zu beobachten in den USA (wo ESPN (TV-Kanal+ wird streaming das Turnier in seiner Gesamtheit), dem Vereinigten Königreich, Kanada und Australien.

Die Probleme beginnen, wenn Sie versuchen, beobachten Sie Ihre inneren Abdeckung online, während aus dem Land. Probieren Sie es aus und Sie werden schnell feststellen, daß der stream geo-blocked.

Das ist super ärgerlich, aber nicht unvermeidbar. Wir haben festgestellt, dass die Verwendung eines Virtuellen Privaten Netzwerk oder VPN — eine praktische Lösung. Wählen Sie einen server in Ihrem Heimatland und dann beobachten Sie, wie wenn Sie saßen zu Hause auf der couch.

Wie sehen die Copa América: US live-stream

— Entdecken Sie unsere Auswahl von allen die UNS die besten Sport-streaming-Seiten

So streamen Sie die Copa América live in the UK

Wie zu beobachten Copa América: Kanada live-stream

Wie Sie live-stream die 2019 Copa América in Australien

2019 Copa América Leuchten

Samstag 15. Juni
Brasilien v Bolivien (1:30 Uhr BST)
Venezuela v Peru (8:00 Uhr
Argentinien v Kolumbien (11:00 Uhr BST)

Sonntag 16. Juni
Paraguay v Katar (8:00 Uhr),
Uruguay v Ecuador (11:00 Uhr BST)

Dienstag 18 Juni
Japan v Chile (00:00 Uhr BST)
Bolivien v Peru (10:30 Uhr BST)

Mittwoch 19 Juni
Brasilien v Venezuela (1:30 Uhr BST)
Kolumbien v Katar (10:30)

Donnerstag 20 Juni
Argentinien v Paraguay (1:30 Uhr BST)

Freitag 21. Juni
Uruguay v Japan (00:00 Uhr BST)

Samstag 22. Juni
Ecuador v Chile (00:00 Uhr BST)
Peru v Brasilien (8:00 Uhr)
Bolivien v Venezuela (8:00 Uhr BST)

Sonntag 23 Juni
Katar v Argentinien (8:00 Uhr)
Kolumbien v Paraguay (8:00 Uhr BST)

Dienstag 25. Juni
Chile v Uruguay (00:00 Uhr BST)
Ecuador v Japan (00:00 Uhr BST)

Freitag 28 Juni
Viertelfinale
Gruppe A-Sieger v-Gruppe B/C den Dritten Platz (1:30 Uhr BST)
Gruppe A-runner-up v-Gruppe B-runner-up (8:00 Uhr BST)

Samstag 29. Juni
Viertelfinale
Gruppe B-Sieger v-Gruppe C-runner-up (0:00 Uhr BST)
Gruppe C Sieger v Gruppe A/B den Dritten Platz (8:00 Uhr BST)

Mittwoch, 3. Juli
Semi-finals
QF1-Sieger v VF2-Sieger (1:30 Uhr BST)

Donnerstag, 4. Juli
Semi-finals
Sieger QF3 v QF4 Sieger (1:30 Uhr BST)

Samstag, 6. Juli
Dritten Platz play-off
HF1 Verlierer v HF2 Verlierer (8:00 Uhr BST)

Sonntag 7. Juli
Final
SF1-Sieger v SF2 Sieger (9pm)