Denke E-Autos zu lange dauern, um zu laden? Vauxhall will, Ihre Meinung zu ändern

0
5

Vauxhall neuen Corsa-e wird wahrscheinlich machen eine Menge Freunde, mit ungeduldigen Typen, die offen für die Idee, ein all-Elektro-Auto, aber es fehlt die Zeit oder die Neigung, um die Batterie aufgeladen.

Warum? Es wird kommen im April nächsten Jahres mit der Kapazität für schnelle DC 100kW laden zum Auffüllen der 50kW Batterie. Die Funktion ist keine extra, entweder, und es konnte pull-in einer Menge von Menschen, die ansonsten pass auf die Arbeit mit und laden den Akku über knallen in einer Tankstelle für Kraftstoff.

Ein fünf-Minuten-pit-stop-oder, möglicherweise, viele, viele Minuten, wie Sie warten, für diejenigen, die Akku-Balken zu ergänzen ist vielleicht, warum so viele von uns haben beschlossen, hängen Feuer auf, die sich über ein Elektro-Fahrzeug. Dies ist noch immer der frustrierendste Aspekt der Elektro-PKW-Besitz und es ist vor allem über die Infrastruktur.

Mit einem Auto, das wieder aufgeladen werden kann prompt ist daher eine bestimmte Prämie. Und, mit seiner frechen aufladen Potenzial das konnte bedeuten, dass der Corsa-e könnte wirklich den richtigen Ton traf, vorausgesetzt, Sie können einen freien 100kW Ladestation ist.

Real bedeutet das, dass Sie werde in der Lage sein, um eine 160 Meilen oder so in etwa eine halbe Stunde, das ist allerdings sehr praktisch. Vauxhall unterstreicht auch, dass der Corsa-e verfügt über ein 205 mile range wurde abgehakt, die über WLTP-Zertifizierung. Das Auto wird auch kommen mit einer eher ruhigeren 11kW Ladegerät, die bekommen Sie zu Hause belastet, in rund 7,5 Stunden mit einem heimischen wallbox.

Plug-and-play

Abgesehen davon, gibt es sicherlich nichts zu Revolutionär über den Corsa-e, die in der Abteilung aussieht, aber Vauxhall ist nicht wirklich die go-to Marke für eine umstrittene design-Linien. Was Sie bekommen, ist eine ziemlich einfache Auto mit nicht allzu viel in der Art von überraschungen.

Interessanterweise ist der Corsa-e wird ebenfalls verfügbar sein als Benzin-und diesel-option zu, und, als Folge, die Ladeöffnung ist, wo die normalen Tankdeckel wäre. Umkehrung in die ärgerlicherweise kurz-verkabelt ladeschächte, wenn Sie unterwegs sind und über macht zu sein die einzige option in dieser Hinsicht.

Während das ist keine große Sache, es wird interessant sein zu sehen, ob es provoziert eine Reaktion von Menschen, die es vorziehen, nur um zu ziehen nach vorne in einen Schacht für ein Akku oben bis hinunter auf die Geschäfte. Ein weiterer Grund, warum zum Beispiel der neue Renault Zoe funktioniert so gut, wie es ist, hab die Ladestation in der Nase des Autos.

Anderswo, während Sie einige Referenzen zu der Tatsache, dass es ein ‘e’ — Modell, der Corsa sieht konventionell aus allen Winkeln. Die vorderen und hinteren enden, der die Arbeit erledigen, während das bit in der Mitte bietet keinen Unsinn Zugang zum Innenraum über vier Türen, die auf das hier gezeigte Beispiel. Die funky 17-Zoll-Leichtmetallräder auf der Presse-Tag Beispiel, jedoch lieferte eine dringend benötigte Anflug von Aufregung Verstand.

Premium berührt

Der Gesamteindruck ist ähnlich, wenn man einen Blick auf das Innenraum-styling. Es ist ein ziemlich Fleisch und Kartoffeln layout, die beweisen, beliebt bei den vielen Menschen, die wie, gekauft und haben den aktuellen Bestseller Corsa.

Das heißt, Vauxhall hat war eindeutig ein anständiger Stich an, indem in einige weitere premium-Schliff zu peppen den Innenraum, zumindest seine Elite-Nav-Trimm-Modell. Die Sitzgruppe bietet genug Platz für vier Erwachsene und als weiteren bonus das Auto ist überraschend tief unten, in dieser Hinsicht. Headroom ist nicht gefährdet.

In der Tat, die Batterie scheint versteckt in der Unterseite der Corsa-e ziemlich geschickt, was bedeutet, dass die Zimmer bieten lässt Sie bald vergessen, dass Sie Reiten auf einem trio von Zellen in den Grundriss. Out zurück, der Kofferraum ist zum Glück groß genug für Ihre wöchentlichen Lebensmittelgeschäft, das ist wahrscheinlich die Art von Reise die Corsa-e wird verwendet, in vielen Fällen. Wir würden gerne sehen, wie es Tarife mit größeren Objekten, obwohl, wie ein Falt-Buggy zum Beispiel.

Vauxhall Corsa-e wird der sport eine ziemlich robuste tech-Spezifikation zu. Wie ist die Erwartungshaltung von Käufern jetzt, die Ebenen von features und Funktionen finden Sie an der Innenseite sind Recht bullig aus. Apple Car Play und Android Auto, zum Beispiel, sind Teil des Pakets, wie Bluetooth-audio und drahtlose smartphone-Aufladung. Es ist ein 10-Zoll touchscreen-display auf dem Armaturenbrett, die ziemlich gut auf den Augen und erlaubt den Zugriff auf Optionen wie Sie Ihre bevorzugte in-car-apps. Die billigere entry-level-SE Nav-Modell kommt mit einem kleineren sieben-Zoll-touchscreen. Active Lane Assist, mittlerweile, ist einer der wichtigsten Sicherheits-highlights.

Unten, dass die Mittelkonsole hat ein ordentliches shifter, die können Sie wählen Sie Laufwerk-Modi mit Normal -, Eco-und Sport-Optionen zur Auswahl. Während Öko-wenig überraschend bietet den schlanksten Verbrauch der Batterie, Sport-Modus wird lassen Sie Sie Tippen Sie in 134bhp vom motor. Akku power-Reserven wird sicherlich darunter leiden, obwohl es gibt regenerative Bremsen, um etwas Saft wieder in die Zellen auf dem Weg. Eco-Modus, auf der anderen Seite bietet Zugang zu 81bhp, das ist genug für pootling in der Stadt.

Was der Corsa-e ist wie zu fahren ist, jedoch noch bestimmt werden, wie Vauxhall hat bisher beschränkten sich die meisten Journalisten zu einer PKW-Fahrt, zuletzt auf dem Bruntingthorpe Proving Ground in Leicestershire. Wir sahen das Corsa-e auf der IAA in Frankfurt, wo es trug Opel badging und es sah gut aus. Das gleiche kann gesagt werden für Ihren Vauxhall-tagged edition hier in Großbritannien, vor allem die blauen B., die in diesen Fotos. Es ist nicht ein Kopf-turner, aber uns gefällt die low-key Linien.

Der nächste Schritt ist es, sich hinter das lenkrad und setzen es, und das schnelle aufladen Potenzial auf Herz und Nieren. Lückenhafte lade-Infrastruktur erlaubt ist. Wie für die Preisfindung dann die base-level-Modell beginnen bei £26,490 (über $34,000, — AU — $49,000), nachdem die britische Regierung gewähren, so ist es wettbewerbsfähig.

  • Alles, was Sie brauchen, um wissen rund um Elektrofahrzeuge