Amazon kann die Vorbereitung ein 32-core-ARM-chip-Konkurrent Intel Xeon und AMD Epyc

0
171

Gerücht hat es, dass die AWS (Amazon Web Services) festgelegt ist, die bringen mehr leistungsfähige second-gen-Prozessoren für den Einsatz in seinen Servern und Rechenzentren, mit den ARM-basierten CPUs offenbar gespickt mit mehr als 32 Kernen.

Die next-gen-chips wird angeblich werden, basierend auf ARM Neoverse N1-Architektur und würde gelingen, die aktuellen AWS » first-gen-Graviton-Prozessoren, so etwas wie 20% schneller, laut einem Bericht von Reuters, die zitiert zwei Quellen aus der Industrie.

  • Amazon ‘ s neue AI-Tastatur verbinden könnte hit pop-songs in der Zukunft
  • Die meisten Europäer bevorzugen AMD-CPUs wie die Stimmung wendet sich gegen Intel
  • Die besten cloud-management-software von 2019

Wie Anandtech, die gesichtet der Bericht stellt ferner fest, Neoverse N1 ist entworfen, um die maximale single-thread-Leistung, die laufen bei relativ hohen Frequenzen.

Wir reden Taktrate von bis zu 3,1 GHz, wahrscheinlich mit einem TDP von rund 100 Watt.

Preis Perspektive

Während Amazon ‘ s chips offensichtlich nicht in der Lage sein, um Rivalen die gerne von der Intel oder der AMD-server-Prozessoren in Bezug auf die pure Leistung, von der Optik, Sie bieten ein beeindruckend kräftiger Niveau der Leistung als Ihre Vorgänger. Und Sie wird wahrscheinlich so tun zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis — /Leistungsverhältnis (sowohl in Bezug auf den gesamten Preis und die Laufenden Kosten für den Betrieb der chips).

So konnte diese stellen eine halbwegs potente Bedrohung für die Intel-Dominanz im server-Markt, denn wenn diese Bemühungen pan out – und denken Sie daran, dieser Bericht ist nur eine Spekulation (wenn auch aus einer der zuverlässigen Quellen in der tech-Welt) – AWS könnte sicherlich wiederum zu mehr eigener hardware.

Natürlich hat Intel bereits unter schwerem Feuer in der server-Markt, eine Schlacht zu kämpfen, gegen die AMD-Konkurrenz-chips.

AMD ‘ s neueste Epyc (Rom) Prozessoren sind innovative und leistungsstarke Angebote (läuft mit bis zu 64 Kerne), die haben bereits versucht, einige große Namen kundenschwund Weg von Intel, einschließlich der Google-und Twitter — (und in der Tat AWS selbst – für die Zeit, vielleicht).

  • Beste cloud-Speicher von 2019: kostenlos, bezahlt und business-Optionen